NÖ Amateurtheaterfestival am 8. Juni in Wiener Neustadt

Theaterzauber „KURZ & BÜNDIG“

Wann:        8. Juni 2024

Wo:            MÄX, Singergasse 6 – 8, 2700 Wiener Neustadt

Karten:       0699 / 181 220 02, Mail
Festivalpass € 25,-

Programm:

Beginn Stück Gruppe
13.30 Uhr close to silence BiB
14.30 Uhr Kunst Teatro Allegro
15.45 Uhr Impro-Show Barfuß im Kopf
17.15 Uhr Was wird bloß aus der Silberhochzeit? Theatergruppe Guntramsdorf
18.15 Uhr Kabarett MaTa
19.30 Uhr Ladies Night Theater Konfrontation

ATiNÖ, Dreifaltigkeitsplatz 2, 2170 Poysdorf
02552 / 20 103, office@atinoe.at 

THEATERBÖRSE: I kann was. I hab was. I brauch was.

Auf der Theaterbörse werden wir gemeinsam mit euch eine Plattform aufbauen die alle Theaterschaffende, egal ob außerberuflich oder beruflich, miteinander vernetzt:
unsere Theaterbörse!

Alle Gruppen haben unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse, Mitglieder und Rahmenbedingungen. Jede Gruppe schöpft aus ihrem eigenen Fundus, aus den eigenen Netzwerken und greift immer wieder auf Ressourcen zurück, die unmittelbar verfügbar sind.

Ähnlich eines schwarzen Bretts – nur eben digital und damit für noch mehr Menschen sichtbar – kann ab jetzt auf „I kann was. I hab was. I brauch was.“ gepostet und gesucht werden, um so die kleinen und großen Schätze, die in euren Kellern, Archiven oder Herzen liegen, sichtbar zu machen. Wir freuen uns z.B. über viele RegisseurInnen, BühnenbildnerInnen, ChoreografInnen oder MaskenbildnerInnen, die gerne ihre Kreativität unter der Kategorie „I kann was“ zur Verfügung stellen. In der Kategorie „I hab was“ können Angebote wie z.B. besondere Kostüme, 24 Stühle ohne Lehne, ein Auto ohne Räder, Proberäume, große Lagerräume etc. gepostet werden. Und in der dritten Kategorie „I brauch was“ kann aktiv nach den unterschiedlichsten Schätzen und Dienstleistungen gesucht werden.

Klar ist, dass diese Plattform nur lebendig werden kann, wenn wir alle zusammen helfen und die Theaterbörse befüllen.

Vom LV Vorarlberg entwickelt und gemeinsam mit dem ÖBV THEATER nun für alle Landesverbände zugänglich!