Spezialseminare

Anmeldeformular Spezialseminar doc

 

Lustvoll inszenieren oder Wie bringe ich den Text auf die Bühne

Termin:           21. – 23. Oktober 2022 im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Referent:
Peter Faßhuber
seit bald 40 Jahren im Amateur- und später im Berufstheater als Regisseur tätig, Theaterleiter, künstlerischer Leiter der steirischen Theaterfeste der Regionen, mehr als 100 Inszenierungen.

Inhalt:
Regie zu führen, heißt oft „Mädchen für alles zu sein“: Das Stück aussuchen, die
Schauspieler*innen auswählen, Bühnenbild, Kostüme, Licht- und Tonkonzepte zu entwickeln wären an sich schon genug. Aber dann heißt es auch noch dieses leblos, schwarz, auf weißem Papier getippte in etwas quirlig Lebendiges auf der Bühne zu verwandeln.
Als Regisseur möchte ich dann auch noch das Potenzial und den schöpferischen Reichtum meiner Schauspieler*innen für meine Arbeit nutzbar machen. Wie bringe ich sie dazu, meine Vorschläge umzusetzen? Was erwarten sie von mir als Regisseur?Fragen über Fragen, auf die wir in diesem Workshop nach Antworten suchen.

Dieses Seminar ist in drei Teile gegliedert:

Teil 1: Die Grundidee
          Stückauswahl, Begründung, Besetzung, Eingebung, Spielfassung, Vorbereitung
Teil 2: Das Konzept
           Licht- und Raumkonzepte, Spielideen
Teil 3: Die Rolle des Regisseurs und die Arbeit mit dem / der Schauspieler*in
           Schauspielführung, Probenarbeit

Kosten:
€ 190,- für ATiNÖ-Mitglieder zzgl. Aufenthaltskosten
€ 220,- für Nichtmitglieder zzgl. Aufenthaltskosten

Anmeldung:   office@atinoe.at, www.atinoe.at, 02552 / 20 103