Spezialseminare

Anmeldeformular Spezialseminar doc

„Komik im Theater“

Termin:     5. – 7. April 2019 im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Referent:    Massimo Rizzo, Schauspieler, Regisseur

Inhalt:  Was ist Theater? Wann entsteht Komik? Was bringt das Publikum zum Lachen? Ist es die Begabung des Schauspielers? Oder arbeitet er nach den Regeln der Komik? Welche Arten von Komik kennst du? Welche passt zu dir?

Hast du noch weitere Fragen? Nimm sie mit zum Workshop und du wirst sehen, dass komische Momente im Theater kein Zufall sind.

Ein kleiner Tipp: Anhand von einigen Stücken der großen Meister der Komödie arbeiten wir die Gesetze der Komik heraus, die jede/r weiterführend anwenden kann.

Kosten:              Kursbeitrag für ATiNÖ-Mitglieder                 €  140,-                                                            Kursbeitrag für Nichtmitglieder                    €  170,-

Anmeldung:       office@atinoe.at, 02552 / 20 103

****************************************************************************************************

„Summer special 19“ Choreografie, Tanz und Stimme“

Termin:     17. – 21. Juli 2019 in Poysdorf

Referent:    Elisabeth Heller, Schauspielerin, Regisseurin, Sängerin

Inhalt: Singen macht glücklich. Ein guter Grund warum man sich gerne hin und wieder mit seiner Stimme beschäftigen darf…

Aber gilt das auch für Tanzen? Probieren wir’s aus!

Man muss keine Doppel-Pirouette drehen können, um eine beeindruckende Performance abzuliefern. Wenn man eine gute Verbindung zu seinem Körper aufbaut und weiß, wie man seine Moves verkauft, lernt man nicht nur für die Bühne was dazu. Außerdem ersetzt Choreographien lernen die tägliche Sport-Einheit und bringt die grauen Zellen in Schwung…

So let’s act, let’s sing, let’s dance and LET’S DO THE TIME WARP AGAIN!

Kosten:               Kursbeitrag für ATiNÖ-Mitglieder                  €  240,-                                                          Kursbeitrag für Nichtmitglieder                      €  280,-                                                          Aufenthaltskosten im DZ mit Halbpension     € 145,-

Anmeldung:     office@atinoe.at, 02552 / 20 103

****************************************************************************************************

„Schlagen, Umarmen, Beißen, Loslassen“

Dramatische Aktionen in Paar- und Massenszenen

Termin:     22. – 24. November 2019 im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Referent:    Claudia Bühlmann, Schauspielerin, Regisseurin

Inhalt: Berührende und kraftvolle schauspielerische Momente, sowohl als inneren Vorgang in SpielerInnen als auch als stimmige äußere Handlung auf die Bühne zu zaubern, ist für Einzelpersonen und ein Ensemble immer wieder eine Herausforderung.

Anhand von szenischem Material und Texten werden wir sowohl die inneren Vorgänge des schauspielerischen Prozesses (Emotionen, Bilder, Körperlichkeiten) als auch deren Umsetzung in Szenen (Aktionen auf der Bühne) untersuchen. So untersuchen wir unterschiedliche Spielweisen und Inszenierungsansätze dieser Schlüsselmomente für das Theater, sowohl für Paarszenen, als auch chorisch für Großgruppenszenen.

Wie ist es, sich zu zweit zu halten oder zu fallen? Wie funktioniert es, dass ein Wortgefecht sich in eine Schlägerei zu zweit und dann in einen Kampf zweier rivalisierender Gruppen entwickelt?  Welche Aktionsmöglichkeiten gibt es, wenn Liebe in Hass oder Abstoßung in Anziehung umschlägt?

Sie erhalten in diesem Seminar ein breites Spektrum an Übungen und szenischen Möglichkeiten für den Umgang mit diesen sensiblen Bühnenmomenten, die sie für ihre Theaterarbeit als RegisseurIn oder SchauspielerIn 1:1 übernehmen können.

Kosten:              Kursbeitrag für ATiNÖ-Mitglieder                 €  150,-                                                           Kursbeitrag für Nichtmitglieder                     €  180,-

Anmeldung:     office@atinoe.at, 02552 / 20 103

****************************************************************************************************